Flucht und Vertreibung in der Literatur nach 1945

Flucht und Vertreibung in der Literatur nach 1945

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,45 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 3-7861-1968-6

Produktbeschreibung


Frank-Lothar Kroll (Hrsg.)

Flucht und Vertreibung in der Literatur nach 1945


Bereits kurz nach dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und der Vertreibung der Deutschen aus Ostdeutschland und den Staaten Ost- und Mitteleuropas begann sich die Vertreibungsproblematik in Werken deutscher Autoren und Autorinnen in höchst unterschiedlicher Weise widerzuspiegeln.

Im Vordergrund der in diesem Werk vorgestellten Untersuchungen stehen die Schaffenswege von Heinz Piontek, Josef Mühlberger, Otto von Taube, Werner Bergengruen, Gertrud Fussenegger und Gertrud von le Fort.

Gebr. Mann Verlag, Berlin 1997
163 Seiten, broschiert
ISBN 3-7861-1968-6

Kunden kauften auch

"Ich will wirken in dieser Zeit ..."

16,80 EUR

Die Albertus-Universität zu Köngisberg

Die Albertus-Universität zu Köngisberg

8,60 EUR

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?