Ostdeutsche Gedenktage 2008

Ostdeutsche Gedenktage 2008

10,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,51 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 978-3-88557-225-1

Produktbeschreibung


Ostdeutsche Gedenktage 2008 -
Persönlichkeiten und historische Ereignisse


Unter den im Jahr 2008 zu Würdigenden finden sich als Politiker Jacob Johann Graf von Sievern und Johannes Gronowski, als Wissenschaftler Daniel Gralath und Kurt Alder, als Historiker Johann Gustav Droysen und Wolfram Fischer, als Theologen Johannes Bugenhagen und Johann Baptist Alzog, sowie bemerkenswert zahlreiche Dichter und Schriftsteller – wie Hans Werner Richter, Alwine Wuthenow und Arnold Zweig –, aber auch Architekten und Bildende Künstler – wie Joseph Maria Olbrich und Carl Friedrich Lessing. Erinnert wird unter den historischen Ereignissen an den Beginn des Livländischen Krieges 1558 und an die Gründung der Ritterakademie Liegnitz im Jahre 1708.

Bonn 2009, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88557-225-1

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?