Ostdeutsche Gedenktage 2010

Ostdeutsche Gedenktage 2010

10,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,51 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 978-3-88557-229-9

Produktbeschreibung


Ostdeutsche Gedenktage 2010 -
Persönlichkeiten und historische Ereignisse


Unter denjenigen, derer anlässlich besonderer Geburts- oder Todesjahre zu gedenken ist, finden sich bekannte Persönlichkeiten wie die Maler Philipp Otto Runge und Sigmar Polke, die Schauspieler Ernst Deutsch und Wolfgang Völz, die Historiker Wilfried Schlau und Fritz Valjavec, die Komponisten Georg Grindel und Gustav Mahler sowie Königin Luise von Preußen und die Friedenspolitikerin Lea Rabin. Ferner werden als nicht nur für den deutschen Osten bedeutende Ereignisse die Schlacht bei Tannenberg 1410, das preußische Gewerbesteueredikt von 1810, die Umsiedlungen der zerstreuten ostdeutschen Volksgruppen in die neu gegründeten Reichsgaue 1939/41 sowie die Wiederherstellung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern 1990 dargestellt.

Bonn 2010, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88557-229-9

Kunden kauften auch

Ostdeutsche Gedenktage 2011

Ostdeutsche Gedenktage 2011

10,80 EUR

Ostdeutsche Gedenktage 2009

Ostdeutsche Gedenktage 2009

10,80 EUR

Ostdeutsche Gedenktage 2012

Ostdeutsche Gedenktage 2012

10,80 EUR

Das Danziger Uphagenhaus als Lebensform

Das Danziger Uphagenhaus als Lebensform

3,20 EUR

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?