Peaceful Change - Ein Völkerrechtsprinzip?

Peaceful Change - Ein Völkerrechtsprinzip?

12,27 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,30 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 3-8046-8853-5

Produktbeschreibung


Dietrich Murswiek

Peaceful Change - ein Völkerrechtsprinzip?

Wenn die Ächtung des Krieges dazu führte, ungerechte Verhältnisse zu zementieren, so wäre dies keine qualitative Verbesserung des Friedens, sondern der Keim für neue gewaltsame Auseinandersetzungen. Hier setzt das völkerrechtliche Prinzip des „peaceful change“, des friedlichen Wandels, an. Den Stand der wissenschaftlichen Beschäftigung mit diesem Prinzip darzustellen, seine Bedeutung, seinen Inhalt und seine Konsequenzen schärfer zu erfassen und es systematisch weiterzuentwickeln, ist Ziel der Arbeit.

Forschungsergebnisse der Studiengruppe für Politik und Völkerrecht, Bd. 25,
Verlag Wissenschaft und Politik, Köln 1998, 116 Seiten, broschiert
ISBN 3-8046-8853-5

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?