Das Recht auf die Heimat

Das Recht auf die Heimat

78,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,45 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 3-428-11572-4

Produktbeschreibung


Dieter Blumenwitz (+) / Gilbert H. Gornig/ Dietrich Murswiek (Hrsg.)

Das Recht auf die Heimat

“Heimat“ und „Heimatrecht“ wurden lange Zeit als reaktionär bzw. als Fiktion attackiert. Eine aktuelle Bestätigung findet das „Recht auf die Heimat“ indes als konkretisiertes Menschenrecht durch die Balkankriege der 1990er Jahre sowie durch die aktuellen Vertreibungen auf dem afrikanischen Kontinent. Das „Recht auf die Heimat“ ist damit nichts anderes als der positiv formulierte Ausdruck des Vertreibungsverbotes.

Staats- und völkerrechtliche Abhandlungen der Studiengruppe für Politik und Völkerrecht, Bd. 23,
Verlag Duncker & Humblot, Berlin 2006, 182 Seiten, broschiert
ISBN 3-428-11572-4

Bezug über den Verlag Duncker & Humblot.

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?