Kulturgüterschutz - nationale und internationale Aspekte

Kulturgüterschutz - nationale und internationale Aspekte

78,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,70 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 978-3-428-12525-8

Produktbeschreibung


Gilbert H. Gornig/ Hans-Detlef Horn / Dietrich Murswiek (Hrsg.)

Kulturgüterschutz -
nationale und internationale Aspekte

Staats- und Völkerrechtler aus Deutschland, Russland, Polen, Rumänien und Ungarn, junge Wissenschaftler sowie erfahrene Praktiker, erörtern die verschiedenen staats- und völkerrechtlichen Aspekte des internationalen Kulturgüterschutzes in Krieg und Frieden vor dem Hintergrund der durch den Zweiten Weltkrieg, Flucht und Vertreibungen entstandenen Situation in Ost- und Ostmitteleuropa. Erst in der Folge der politischen Wende seit 1989 und der fortschreitenden Annäherung zwischen Deutschland und seinen ost- und südosteuropäischen Partnern wurde das Ausmaß dieser vielfach weiterhin offenen Fragen deutlich.

Staats- und völkerrechtliche Abhandlungen der Studiengruppe für Politik und Völkerrecht, Bd. 24,
Verlag Duncker & Humblot, Berlin 2007, 204 Seiten, broschiert
ISBN 3-428-12525-8

Bezug über den Verlag Duncker & Humblot.

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?