Widerruf

Inhalt drucken

AGB - Widerrufsrecht


Preise und Lieferkosten
Alle Preise für die Bücher enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 7%. Die Lieferung von Einzelexemplaren, die über diesen Online-Shop zahlungspflichtig bestellt werden, erfolgt zuzüglich Versandkosten. Bei Bestellungen von größeren Mengen von Büchern liefern wir diese auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Versandspesen setzen sich zusammen aus den zurzeit gültigen Porto- bzw. Versandkosten und anteilig berechneten Verpackungskosten. Der Betrag wird auf der Rechnung in einer Summe inkl. MwSt. ausgewiesen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen für Wissenschaft und Forschung in Bonn.

Abweichende Vereinbarungen
Von diesen Liefer- und Zahlungsbedingungen abweichende Vereinbarungen sind für uns nur nach schriftlicher Bestätigung verbindlich und können jederzeit widerrufen werden.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die zahlungspflichtig bestellten Bücher schon vor Fristablauf überlassen wurden – auch durch deren Rücksendung widerrufen. Die Frist beginnt nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Bücher. Der Widerruf ist zu richten an:

Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen
Kaiserstr. 113, 53113 Bonn
Telefon: +49/ 91512 – 0, Telefax: +49/ 91512 – 29,
E-Mail: e.gierlich@kulturportal-west-ost.eu, kulturstiftung@t-online.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Können Sie uns die empfangene Ware nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften hinausgeht. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Bücher, für uns mit deren Empfang.

Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?