Wort und Dichtung als Zufluchtsstätte in schwerer Zeit

Wort und Dichtung als Zufluchtsstätte in schwerer Zeit

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,45 KG

Lieferzeit 2-4 Tage

Art.Nr.: ISBN 3-7861-1816-7

Produktbeschreibung


Frank-Lothar Kroll (Hrsg.)

Wort und Dichtung als Zufluchtsstätte in schwerer Zeit

Der Ostseeraum war seit jeher eine Region befruchtenden Zusammenlebens der verschiedensten Völker, Kulturen und Konfessionen.

Die in diesem Band behandelten Dichter – Werner Bergengruen, Ernst Wiechert und Edzard Schaper – verbindet nicht nur der Ostseeraum, dem sie entstammten oder in dem sie wirkten und den sie beschrieben, sondern auch ihr aus christlichem Humanismus gespeistes Engagement gegen die totalitären Systeme ihrer Zeit, sei es Nationalsozialismus oder kommunistische Diktatur.

Gebr. Mann Verlag, Berlin 1996
132 Seiten, broschiert
ISBN 3-7861-1816-7



Der Ostseeraum war seit jeher eine Region befruchtenden Zusammenlebens der verschiedensten Völker, Kulturen und Konfessionen.

Die in diesem Band behandelten Dichter – Werner Bergengruen, Ernst Wiechert und Edzard Schaper – verbindet nicht nur der Ostseeraum, dem sie entstammten oder in dem sie wirkten und den sie beschrieben, sondern auch ihr aus christlichem Humanismus gespeistes Engagement gegen die totalitären Systeme ihrer Zeit, sei es Nationalsozialismus oder kommunistische Diktatur.


Suche

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?